header konzept

Sanierungskonzept

In vielen Fällen ist das Sanierungskonzept, also die Planung des Vorhabens, keine sehr komplizierte Angelegenheit. Es beantwortet dann im Wesentlichen die Fragen:
• Was machen wir?
• Was kostet es?
• Wie lange brauchen wir?
• Wann können wir anfangen?

Häufig ist aber auch eine präzisere Planung notwendig, etwa weil das Gebäude besonders schwer geschädigt ist oder weil eine bestimmte Zielsetzung wie z.B. die spätere Nutzung eines sanierungsbedürftigen Kellers als Wohnraum, erreicht werden soll. Gerade bei öffentlichen Bauwerken wie Amtsgebäude, Schulen oder auch Tiefgaragen ist eine Sanierung im laufenden Betrieb gefordert. In diesen Fällen planen wir unsere Arbeiten so, dass der Betrieb möglichst wenig beeinträchtigt wird, etwa in dem wir Arbeiten mit hoher Lärmentwicklung in verkehrsarme Zeiten legen oder Provisorien schaffen.

Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung, wir finden auch für Ihr Projekt die passende Vorgehensweise.

Leistungen:

News & Messen

11. und 12. März 2017:

Oberpfälzer Baumesse

   

Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Tel.: 0 96 21 - 91 39 83
Fax: 0 96 21 - 9 60 90 49
Mail: kontakt@fenselau.com


Fenselau Bautenschutz
Inh. Dipl.- Ing. J. P. Fenselau
Hohe Warte 1
92272 Freudenberg

Telefon: 09621 - 913983
Fax: 09621 - 9609049
E-Mail: kontakt(at)fenselau.com
UST-ID Nr.: DE 201/216/60300

Wir sind Ihr Fachunternehmen bei Feuchtigkeit und Schimmel sowie undichtem Mauerwerk in Wohn- und Gewerbegebäuden, Tiefgaragen, Parkhäusern und anderen Bauten.
Sprechen Sie mit uns.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok